Bleistift auf Tastatur
Bleistift auf Tastatur

Der SEO-Service aus Paderborn - für optimierte Webtexte

 

Regelmäßig erbringen wir auch webbasierte Dienstleistungen für unsere Kunden, so z. B. die Überarbeitung von Homepagetexten oder auch die komplette Erstellung von Websites einschließlich des gewünschten Contents. Im Sinne unserer Kernkompetenz, der Texterstellung und -bearbeitung, ist natürlich beispielsweise auch ein HTML-Code durchaus selbst schon "Text"! Und zwar Text, der fehlerhaft sein kann, was übrigens bei fast jeder Website im Internet an irgendeiner Stelle der Fall ist, auch bei dieser, denn Programmierfehler schleichen sich einfach ein. Selbst und gerade bei der Verwendung von Baukasten-System wie z. B. "myWebsite" der Firma 1und1 oder entsprechenden Produkten anderer Anbieter. Auch im Quellcode namhafter, großer Unternehmen und Marken-Websites finden sich Fehler. Häufig beeinflussen diese die Funktionalität einer Seite oder die Lesbarkeit für den User allerdings überhaupt nicht.

 

Was jedoch heute mehr denn je entscheidend ist, ist eine Suchmaschinenoptimierung von Web-Texten, ohne die man bei Google, Bing, Yahoo & Co. kaum "nach oben" kommt, das heißt, Suchtreffer auf den jeweiligen ersten Seiten der einschlägigen Suchdienste generiert. SEO-Spezialisten gibt es viele, sowohl seriöse Dienstleister, die auch wirklich einen Mehrwert für ihre Kunden generieren können, als auch umso mehr unseriöse Anbieter, die z. B. vollkommen überzogene Preise von Ihren Kunden verlangen oder auch Abonnements für SEO vertreiben, die bzgl. ihrer Vorteilhaftigkeit in Frage gestellt werden dürfen.

 

Was wir von BlueOcean.PR Ihnen hingegen anbieten, das ist die kompetente Erstellung von Webseiten-Texten; und diese Dienstleistung ist in punkto SEO wohl einer der wichtigsten und wirksamsten Bausteine überhaupt. "Content is King!" heißt es daher auch immer wieder in Blogs und auf Seiten zum Thema Search Engine Optimization.

 

Was wir darüber hinaus anbieten, ist, dass wir selbstverständlich auch unser nicht text-bezogenes,  technisches SEO-Wissen, einschließlich dem unserer eigenen Webdesigner, in jedes webbasierte Kundenprojekt einfließen lassen, das von uns betreut wird. Etwas gilt es in diesem Kontext übrigens zu bedenken. Wenn Sie eine klassische "full-size"-Werbeagentur mit der Erstellung einer privaten Homepage (z. B. für einen Verein) oder einer kommerziellen Website (Unternehmen, Verbände, soziale Einrichtungen etc.) beauftragen, müssen Sie in der Regel von zwei Dingen ausgehen: 1. Entweder ist SEO im angebotenen Preis nicht enthalten und wird Ihnen erst auf Nachfrage separat angeboten. Oder 2. SEO soll angeblich inklusive sein, "damit Sie bei Google gefunden werden", ist aber in Wirklichkeit nicht annähernd umfänglich gewährleistet. Häufig werden heute Content-Management-Systeme (CMS) als Websites angeboten, so dass Sie Ihre spezifischen Inhalte später selbst in eine anschaulich programmierte Oberfläche eintragen können. Die Verwendung von CMS entspricht durchaus dem Stand der Technik. Gerade in diesem Fall ist aber klar, dass der wichtigste Part der Suchmaschinenoptimierung, nämlich eben die Erstellung von Content, in Form von SEO-optimierten Inhalten und Texten, bei Ihnen selbst liegt.

 

Mit BlueOcean-PR.de/SEO möchten wir aus diesen Gründen dazu beitragen, "SEO-Scharlatanen" ein wenig entgegenzusetzen und unsere Kunden vor solchen zu bewahren. Zu diesem Zweck geben wir Ihnen nachfolgend aus unseren eigenen Erfahrungen mit dem Thema SEO einige Hinweise und hoffen, dass Sie diese auch für Ihre Web-Projekte sinnvoll und kostenlos (!) verwenden können. Sie werden sehen, dass Sie damit und mit ein wenig Mühe und Geduld schnell etwas bei Google & Co. erreichen können:

SEO - 10 Tipps & Tricks für den Erfolg Ihrer Website

1. Überprüfen Sie zunächst den SEO-Status Ihres Web-Projekts anhand von Analyse-Seiten. Mit den folgenden Seiten haben wir selbst gute Erfahrungen gemacht, zumal diese die wesentlichen Tests auch völlig kostenlos zur Verfügung stellen:

 

www.seitenreport.de

 

www.seitwert.de

 

www.seoworkers.com

 

Wie Sie an den von www.seitenreport.de unten auf dieser Seite zur Verfügung gestellten weiß-grünen Analysefeldern sehen können, verfolgen und entwickeln auch wir kontinuierlich die technische Struktur, SE-Optimierung und Nutzbarkeit unserer Domain weiter.

 

 

2. Bauen Sie sogenannte Backlinks auf. Das sind Links von anderen Internetseiten, die auf Ihren Webauftritt verweisen. Von der Beauftragung sogenannter "Backlink-Seller" raten wir jedoch ab. Solche kostenpflichtigen Angebote sind häufig nicht seriös oder werden von den Suchmaschinen bereits als negativ für das Ranking Ihrer Website beurteilt. Bitten Sie stattdessen z. B. Ihre Kunden darum, Ihnen nach erfolgreichen Projekten oder zu deren Zufriedenheit abgewickelten Aufträgen, Links als Kunden-Referenzen auf Ihre Homepage zu setzen. Ebenso können natürlich auch Sie wiederum auf Seiten Ihrer Kunden verlinken. Auch die Eintragung in kostenlose Webverzeichnisse ist eine gute Ergänzung für Ihren Backlink-Aufbau. Gute Möglichkeiten dazu bieten unter anderem die folgenden Seiten:

 

www.hotfrog.de

 

www.11880.com

 

www.klicktel.de

 

 

3. Erstellen Sie relevanten Content auf Ihrer Seite. Zum einen sollten Sie dabei darauf achten, dass das Verhältnis von Quellcode und Content-Texten in einem ausgewogenen Verhältnis steht. Darüber hinaus sollten Sie natürlich auf Ihre Überschriften (h1-Tags), Bildbeschriftungen (alt-Tags), Ihre Seitenbeschreibungen sowie die Meta-Tags achten. Gute Hinweise dazu -zum Beispiel zur optimalen Zeichenlänge von Seitentiteln- und auch einige weitere Aspekten in diesem Zusammenhang finden Sie z. B. auf der oben schon aufgeführten Seite von seoworkers.com. Homepagebaukasten-Systeme, wie z. B. auch das für den hier vorliegenden Webauftritt verwendete "myWebsite" der Firma 1und1, verfügen in der Regel über nützliche Tools, die Ihnen ebenfalls in dieser Hinsicht behilflich sein können.

 

 

4. Führen Sie für Ihre Homepage selbst eine Anmeldung bei den großen Suchmaschinen durch, damit diese auf Ihr Webprojekt aufmerksam werden. Dieses können Sie sehr schnell und einfach mit Hilfe der folgenden Links durchführen.

 

Für Google: http://www.google.de/submit_content.html

 

Für Bing & Yahoo: http://www.bing.com/toolbox/submit-site-url

 

 

5. Verwenden Sie die Alexa-Toolbar der Firma Amazon und bitten Sie auch Freunde und Bekannte darum, sich diese auf Rechnern zu installieren sowie über diese Ihre Domain anzuwählen. Zudem ist es ratsam, das zugehörige Alexa-Widget in Ihre Website einzubinden. Nach einiger Zeit werden Sie erstmals einen Alexa-Pagerank erhalten, der wiederum von Suchmaschinen positiv wahrgenommen wird. Unter den folgenden Links können Sie die Alexa-Toolbar für verschiedene Browser kostenlos downloaden:

 

Für Mozilla Firefox: http://www.alexa.com/toolbar?browser=firefox

 

Für Internet Explorer: http://www.alexa.com/toolbar?browser=ie-new

 

Für Google Chrome: http://www.alexa.com/toolbar?browser=chrome

 

Alexa-Widget (s. auch unten auf dieser Seite):
https://alexa.zendesk.com/hc/en-us/articles/201514680-Can-I-display-my-Alexa-rank-on-my-site-

 

 

6. Vermeiden Sie Fehler im Quellcode Ihrer Website, z. B. HMTL- und CSS-Fehler. Diese sind zwar einerseits in punkto Suchmaschinenoptimierung weniger bedeutsam, jedoch können sie die Les- und Nutzbarkeit Ihrer Seite aus Kundensicht einschränken. Das wiederum führt dann natürlich zu weniger Besuchern und damit auch wiederum zu schlechteren Positionierungen in den Suchmaschinen. Wenn Sie CMS-Systeme wie z. B. Joomla verwenden oder eben Baukastensysteme für Homepages, dann werden sich zwangsläufig entsprechende Fehler in Ihren Quellcode einschleichen, ohne, dass Sie dieses beeinflussen können. Jedoch ist insbesondere bei der Verwendung von CMS-Systemen oder Baukasten-Angeboten ein gewisser "Mindeststandard" optischer Qualität und Nutzbarkeit gewährleistet.

 

 

7. Machen Sie Ihre Domain in den Sozialen Netzwerken bekannt. Durch gleichzeitige Präsenzen, Bookmarks oder Empfehlungen bei Facebook, Twitter, Google+ und anderswo im Gespräch zu bleiben, lohnt sich nicht nur direkt im Sinne einer "Mund-zu-Mund-Propaganda", sondern gerade auch unter dem Stichwort SEO. Zudem können Sie auch durch Nennungen bei noch etwas unbekannteren Diensten wie z. B. www.delicious.com oder www.linkarena.com SEO-dienliche Wirkungen erzielen.

 

 

8. Je länger Ihre Domain schon online ist, desto besser wird sie von Suchmaschinen gelistet. Dies ist zwar ein Umstand, den Sie nicht beeinflussen können, Sie können sich jedoch anzeigen lassen wie "alt" Ihre Domain ist, falls Sie das Alter Ihrer Domain seit dem ersten Upload nicht mehr präsent haben sollten. Dies ist z. B. mit Hilfe des Internetarchivs Waybackmachine möglich.

 

 

9. Ein großer Vorteil für die Suchmaschinenoptimierung ist eine Verlinkung von einem Artikel in Wikipedia. Eine solche Referenzierung ist allerdings nicht ohne Weiteres zu erreichen. Denn nur für den Fall, dass auf Ihrer Homepage tatsächlich relevanter Content zur Untermauerung eines Wikipedia-Artikels zu finden ist, haben Sie auch eine Chance dort von einem Redakteur verlinkt zu werden.

 

 

10. Ein weiterer, sehr SEO-wirksamer Punkt ist die Aufnahme Ihrer Domain in das Open Directory Project DMOZ. In dieses aufgenommen zu werden, können Sie dort kostenlos und relativ einfach online beantragen. Doch dann tatsächlich einmal aufgenommen zu werden, das kann leider sehr lange dauern und hängt wiederum damit zusammen, ob Ihre Internetpräsenz als "relevant" eingestuft wird. Hier heißt es: Abwarten und Tee trinken!

 

 

Kurzanalyse von www.blueocean-pr.de,

zur Verfügung gestellt von www.seitenreport.de (auf mobilen Geräten teilweise ohne Abbildung):

 

Seitenreport - Die SEO und Website Analyse Seitenreport - Die SEO und Website Analyse Seitenreport - Die SEO und Website Analyse Seitenreport - Die SEO und Website Analyse

 

Aktueller Alexa-Rank von www.blueocean-pr.de,

zur Verfügung gestellt von www.alexa.com (auf mobilen Geräten teilweise ohne Abbildung):

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
BlueOcean.PR - Inhaber Dipl.-Kfm. (FH) Hartwig Höschen